Ihre stationäre und mobile Tierarztpraxis

Aus der stationären Tierarztpraxis Kirchgeßner und der mobilen Kleintierpraxis Dr. Kirchhoff ist  im Sommer 2012 die Tierarztpraxis im Frauenviertel entstanden.


Ihre stationäre und mobile Tierarztpraxis.

Nach wie vor ist für uns besonders wichtig: vor allem die Tiere sollen sich wohlfühlen! Nun haben wir durch die Verbindung beider Praxen die Möglichkeit, je nach Wunsch unsere Patienten entweder vor Ort in unseren  Praxisräumen, oder bei Ihnen zu Haus zu behandeln.

Hausbesuche bieten die Möglichkeit, die Tiere stressfrei, ohne Transport und nach Terminvereinbarung in ihrer gewohnten Umgebung fachgerecht und liebevoll zu versorgen. Dafür sind unsere Praxisfahrzeuge umfassend ausgerüstet.

In der Praxis haben Sie die Möglichkeit, uns spontan und ohne Voranmeldung in unseren Sprechzeiten zu besuchen. Hier können wir Akut- oder Intensivpatienten noch optimaler und schneller helfen. Des Weiteren haben wir hier die Möglichkeit zu röntgen oder Ihr Tier diagnostisch  oder chirurgisch zu versorgen. Auch ein stundenweiser Aufenthalt Ihres kranken Tieres unter fachmännischer Beobachtung/Betreuung ist in den Praxisräumen für schwer erkrankte Tiere möglich.

Bei unserer Arbeit sowohl im Hausbesuch, als auch in der Praxis steht für uns immer Ihr Tier im Mittelpunkt. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Sorgen und einen ruhigen, umsichtigen Umgang mit Ihren Lieblingen. Unser Anliegen ist, dass die Besitzer gerne kommen und vor allem, dass sich „die Tiere wohl fühlen“.

Dafür sind wir auf eine gute und enge Zusammenarbeit mit Ihnen als Besitzer angewiesen. Wir beraten Sie gern vor der Anschaffung eines neuen Familienmitgliedes, Betreuen die Aufzucht, haben am tierischen Leben „in den besten Jahren“ teil und stehen Ihnen auch in den schweren Stunden des „Abschiednehmens“ kompetent und fürsorglich zur Seite.

Unser Team besteht aus sechs gut geschulten Mitarbeitern, mit denen wir ein breites medizinisches Spektrum anbieten können, vor allem in der Augenheilkunde, Kardiologie und Verhaltensberatung. Aber auch uns sind Grenzen gesetzt und nicht jedes Tier können wir optimal allein versorgen. In solchen Fällen (z.B. bei Reptilien, in der Onkologie und Teilen der Chirurgie) ziehen wir  gern anerkannte Spezialisten zu Rate, mit denen wir uns gemeinsam, in enger Zusammenarbeit, um Ihre Tiere bestmöglich kümmern.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Tiere!